Termin Informationen:

  • Do
    12
    Sep
    2019

    Biber und Bitter in Appenzell

    10:00 bis 17:00Ennenda

    www.boehli-appenzell.ch
    www.gasthof-hof.ch
    www.appenzeller.com

    Wir reisen ins Appenzellerland und entdecken die typischen Appenzeller Spezialitäten! Mitten im Dorf befindet sich die Bäckerei Böhli. Hier werden wir in der fein duftenden Backstube begrüsst und das Handwerk wird uns erklärt. Wir dürfen unter Anleitung unseren eigenen Appenzeller Biber backen.

    Backen macht hungrig! Gleich in der Nähe der Bäckerei geniessen wir im Gasthaus Hof ein typisches Appenzeller Menü: Appenzeller Chäsmagronen, Siedwurst, Apfelmus, Appenzeller Rahmlikörglacé mit heissen Beeren.

    Nach dem individuellen Dorfrundgang besichtigen wir den Produktionsbetrieb des weltbekannten Appenzeller Alpenbitters. Dieser wird aus einem Rezept mit 42 Kräutern hergestellt. Wir geniessen nach der Führung eine Degustation zum Abschluss dieses erlebnisreichen Tages. Individuelle Rückreise ab Appenzell.

     

    Treffpunkt        

    10.00 Uhr vor der Bäckerei Böhli, Engelgasse 9, 9050 Appenzell

    Programm         

    Begrüssung, Appenzeller Biber backen
    11.30 Uhr gemeinsames Mittagessen im Gasthaus Hof, Engelgasse 4, Appenzell
    Individuelle Besichtigung des Dorfes Appenzell
    15.30 Uhr Besichtigung Betrieb Appenzeller Alpenbitter, Weissbadstrasse 27, Appenzell
    17.00 Abschluss und Heimreise

     

    Kosten

    Mitglieder CHF 100.00

    Kosten Gäste CHF 120.00

     

    Anmeldeschluss

    8. August 2019

     

    Anmeldung an

    Gaby Furrer
    Perfidenstrasse 6
    6432 Rickenbach

    041 811 82 86, 079 717 22 48

    gaby.furrer@haushaltleiterin.ch

BVHL Berufsverband Haushaltleiterinnen Schweiz
Sekretariat
Susanne Brunschwiler
Schneebergstrasse 61A
9000 St. Gallen
079 822 96 43
E-mail