Bereits haben die Kandidatinnen und Kandidaten die ersten Schritte für ihre Berufsprüfung geschafft. Die Praxisarbeit ist abgegeben und die schriftliche Prüfung abgelegt. Nun bereiten sie sich auf die mündlichen Prüfteile und das Ablegen der praktischen Handlungsfelder vor. Wir wünschen allen Kandidaten viel Erfolg und Elan, die letzten Vorbereitungen neben dem Alltag und der aussergewöhnlichen Situation zu meistern.

Die Vorbereitungen laufen nicht nur auf der Seite der Kandidatinnen und Kandidaten. Im Hintergrund wird intensiv in der Prüfungskommission und im Expertenteam auf die Prüfungen im Januar 2021 hingearbeitet.

Es sind die ersten Prüfungen, die unter dem neu gewählten Vorsitz der Prüfungskommission laufen. Leider ist es auch hier anders gelaufen, als angedacht war. Die jahrelangen, sehr engagierten Leiterinnen der Prüfungskommission konnten nicht persönlich und gebührend an der Mitgliederversammlung verabschiedet werden und die Neuen ebenso nicht willkommen geheissen.

An dieser Stelle ist nochmals ein aufrichtiges Dankeschön an die grosse Arbeit der abtretenden Frauen der Prüfungskommission auszusprechen:

Hildegard Drack, Präsidentin, Susanne Kern, Prüfungsleitung, Gaby Furrer, Sekretariat

Und ein grosses Danke an die neue Prüfungskommission:

Irene Bertschi, Präsidentin, Verena Schlezak, Prüfungsleitung, Elisabeth Walther, Sekretariat

Weitere Infos zur Prüfungskommission BVHL finden Sie hier:

Diese haben es möglich gemacht, dass die Berufsprüfungen weiterhin abgelegt werden können. Sie arbeiten hinter der Kulisse und haben schon viele Stunden investiert, um Prüfungs- und Bewertungsunterlagen neu zu konfigurieren, zu überdenken und anzupassen. Die enge Zusammenarbeit mit den Experten und Schulen ermöglicht eine optimale Prüfungsdurchführung und ist der Grundstein für ein gutes Gelingen.

Eine grosse Chance für viele Frauen. Eine Anerkennung unseres Berufstandes. Ein Zeichen des Wertes, was in unserem Beruf in den verschiedensten Bereichen alles Tag für Tag geleistet wird.

Der Vorstand BVHL