Leitbild

Einleitung

Der Stellenwert der Hauswirtschaft in unserer Gesellschaft wird von allen Seiten unterschätzt. Von Aufwertung kann erst gesprochen werden, wenn sich die Frauen und Männer persönlich mit der Hausarbeit auseinandersetzen und sich auch entsprechend dafür engagieren. Es ist die Aufgabe des Berufsverbandes, den Stellenwert der Haushaltleiterin* als Generalistin durch vermehrtes Informieren und Aufklären bewusst zu machen. Die Berufsprüfung für Haushaltleiterinnen ist der Schlüssel zum besseren gesellschaftlichen Ansehen dieses Berufes.

 

Der Berufsverband BVHL

Der Berufsverband organisiert sich so, dass er seine Aufgaben effizient erfüllen dann. Die Information der Mitglieder wird vor allem durch die Verbandszeitschrift wahrgenommen. An der Mitgliederversammlung haben die Mitglieder die Möglichkeit, den Berufsverband aktiv mitzugestalten, indem sie mitdiskutieren und Entscheidungen für die Zukunft fällen. Eine engagierte Teilnahme der Mitglieder ermöglicht das erfolgreiche Wirken des BVHL.
* Die weibliche Form schliesst die männlichen Mandatsträger mit ein

 

Verbandsziele

  • Breite berufliche Anerkennung der Haushaltleiterin
  • Bekanntmachen des Berufs der Haushaltleiterin und somit die Verbesserung der Einsatzmöglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt
  • Vorstellen des Berufes der Haushaltleiterin in der Öffentlichkeit
  • Stärkung der gesellschaftlichen Stellung der Haushaltleiterin
  • Bewusstmachen des kulturellen Wertes der Haus- und Familienarbeit
  • Interesse wecken bei Familienfrauen und Wiedereinsteigerinnen für die Berufsprüfung für Haushaltleiterinnen
  • Unterstützung der Berufsprüfung
  • Förderung der Haushaltleiterin durch berufliche und persönliche Weiterbildung
  • Weiterbildung auf Berufsprüfungsebene zur möglichen Spezialisierung
  • Förderung des Erfahrungsaustausches mit Berufskolleginnen
  • Erhöhung der Mitgliederzahl, damit der Berufsverband breiter abgestützt ist
  • Stärkung der Hauswirtschaft durch Mitgliedschaft und Mitarbeit in Dachorganisationen
  • Zusammenarbeit mit verwandten Berufsverbänden in verschiedenen Bereichen
  • Stellungnahme zu Frauen- und Familienfragen sowie Bildungs- und Berufsanliegen

 

Zürich, 2002

BVHL Berufsverband Haushaltleiterinnen Schweiz
Sekretariat
Heidi Schoch-Amrein
Bahnhofstrasse 52
8360 Eschlikon
071 971 22 71
076 407 19 64
E-mail